Bitte aufmerksam lesen

In Übereinstimmung mit der PSD2-Richtlinie benötigen Sie seit dem 14. September 2019 zur Nutzung des Web-Bankings Ihr LuxTrust-Token: Es wird einmalig bei der Registrierung und anschließend alle 90 Tage bei der Anmeldung verlangt (dies betrifft alle Kunden, die nur mit ihrer Kundennummer und ihrem Geheimcode auf ihre Konten zugreifen).

Für bestimmte Vorgänge können Sie nicht nur nach Ihrem OTP, das Sie über Ihren LuxTrust-Token erhalten, sondern auch nach Ihrem 6-stelligen Geheimcode gefragt werden. 

Was ist die PSD2?

Die EU-Zahlungsdiensterichtlinie (Paiement Services Directive) fördert die Innovation und macht elektronische Zahlungen in der Europäischen Union einfacherer, sicherer und effizienter.

 

 

 

 

Sie können Ihre Konten auch von Ihrem Handy oder Tablet aus verwalten,
indem Sie die Web Banking App herunterladen!

Zugang zu Web Banking mit Luxtrust - Wie funktioniert's?

 

Probleme beim Einloggen?

Vergewissern Sie sich, dass Sie eine Kundennummer (10 Ziffern), eine Geheimnummer (6 Ziffern) und einen Token (oder eine Code-Karte) besitzen.

Wenn Sie Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte umgehend an unseren Kundenservice unter der Nummer (+352) 42 42 – 2000. Sie erreichen ihn montags bis freitags von 8 bis 18 Uhr.

 

Sicherheitsregeln im Web Banking